WARENKORB  

Schüssler Salze für die Schule

Die Schule ist jetzt das zentrale Thema bei unseren Kindern, für die Eltern rückt die Sorge um die Abwehrkräfte der Kinder für den kommenden Winter nun vermehrt ins Blickfeld.

Dafür ist in der Biochemie nach Dr. Schüßler vor allem ein Mineralstoff verantwortlich, nämlich die Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12.

Dieser Mineralstoff stärkt die Abwehrkraft, wenn er regelmäßig eingenommen wird. Dabei sollten Kinder vorbeugend fünf bis sieben Stück täglich im Mund zergehen lassen, bei Erwachsenen ist eine Dosierung von sieben bis zehn Stück zu empfehlen. Die Einnahme der Nr. 3 sollte vorbeugend während der ganzen Herbst- und Winterzeit fortgesetzt werden.

Schüßler Salze für die Schule

 

Powermischung und Stärkung der Abwehrkraft

Ferrum phosphoricum – Nr. 3 zehn Stück
Kalium phosphoricum – Nr. 5 zehn Stück
Natrium chloratum – Nr. 8 zehn Stück

Nervosität im neuen Schuljahr

Aufgeregt sind wohl auch die älteren Kinder, die schon lange keine „Erstklässler“ mehr sind. Sie fragen sich: „Welchen Lehrer werde ich wohl bekommen? Werde ich das alles schaffen, was in der Schule von mir verlangt wird?“

Hilfreich in dieser Zeit wirken die Schüßler Salze Nr. 2,  Nr. 7  und Nr. 11.

Mein Kind braucht mehr Konzentration zum Lernen

Bei Konzentrationsproblemen bewährt sich immer wieder die Lernmischung:

Ferrum phosphoricum – Nr. 3 zehn Stück
Kalium phosphoricum – Nr. 5 zehn Stück
Kalium sulfuricum – Nr. 6 zehn Stück
Natrium chloratum – Nr. 8 zehn Stück

Diese Mischung hilft selbstverständlich während des ganzen Schuljahres, Schulanfängern genauso wie Absolventen höherer Schulen, Maturanten und Studenten. Sie kann einmal oder auch mehrmals am Tag eingenommen werden.

Ausführliche Informationen über Schüßler Salze finden Sie hier:
Schüßler Salze - 12 Mineralstoffe für die Gesundheit


ÖFFNUNGSZEITEN: MO-FR: 8-18 Uhr und SA: 8-12 Uhr | 30 Min. GRATIS PARKEN | Hauptstraße 4, 7000 Eisenstadt | Tel. 02682/62654