WARENKORB  

Ein Sommer in der Apotheke

Vielleicht sind Ihnen im Juli und August unsere beiden Ferialpraktikanten aufgefallen, die mit ihrem jungen Charme und ihrem bereits beachtlichen Fachwissen frischen Wind in unsere jahrhundertealten Gewölbe brachten.

Magdalena Müntz, Tochter von Apothekerin Mag. pharm. Sabine Müntz und Remedia-Geschäftsführer Mag. pharm. Robert Müntz, stand schon als kleines Kind oft hinter der Tara und guckte beim Salbenmischen und Pillendrehen zu.

Magdalena Müntz beim Ferialpraktikum

Magdalena Müntz stellte TCM-Kräutermischungen zusammen.

Jetzt studiert sie selbst Pharmazie und bringt ihr Fachwissen als Ferialpraktikantin jeden Sommer in den Apothekenalltag ein.

Auch heuer hat sie das Team wieder fachkundig unterstützt, worüber wir uns sehr freuten.

Nach seinem ersten Studienjahr schnupperte auch Felix Presich, Enkel der Meisterin des künstlerischen Scherenschnitts Liane Presich-Petuelli, erstmals in die pharmazeutische Praxis hinein.

 

Axel Presich beim Ferialpraktikum

Axel Presich beim Etikettieren unseres Amazonas Gelsensprays.

"Das Praktikum hat mir sehr gefallen! Ich konnte viel ausprobieren", zog er zufrieden Resümee.

Wir wünschen den beiden Studierenden einen guten Start ins neue Studienjahr und viel Erfolg!


ÖFFNUNGSZEITEN: MO-FR: 8-18 Uhr und SA: 8-12 Uhr | 30 Min. GRATIS PARKEN | Hauptstraße 4, 7000 Eisenstadt | Tel. 02682/62654